Tipps

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. von 7.00 bis 17.30 Uhr

Terminvereinbarung

Terminvereinbarung:
06051 84-273

kfz-werkstatt

Klimaanlage

Für den besten Klimakomfort in Ihrem Fahrzeug ist eine regelmäßige Wartung unerlässlich. Bakterien, Sporen und Pilze setzen sich an den Komponenten Ihrer Klimaanlage fest und können beim Einschalten über das Lüftungssystem in den Fahrzeuginnenraum gelangen. Bei empfindlichen Personen lösen sie allergische Reaktionen aus – wie Niesen, Husten und tränende Augen. Warten Sie deshalb mit einer Wartung Ihrer Klimaanlage nicht, bis unangenehme Gerüche Sie dramatisch auf Gefahren für Ihre Gesundheit hinweisen. Eine regelmäßige Desinfektion des Verdampfers kann dabei vorbeugend wirken. Das Absaugen, Recyceln und Wiederbefüllen des Kältemittels (beim Erneuern von Komponenten z.B. bei einer Unfallreparatur) gehört genauso zu unserem Leistungsumfang wie das Reinigen der Verdampfereinheit bei lästigen Gerüchen aus der Lüftung. Eine turnusmäßige Überprüfung Ihrer Klimaanlage stellt zudem die einwandfreie Funktion aller Komponenten sicher und schützt vor teuren Folgereparaturen. So verursacht beispielsweise ein Kältemittel-Mangel nicht nur zusätzlichen Benzinverbrauch, da der Kompressor öfter und länger in Betrieb sein muss um den Innenraum zu kühlen, sondern auch der Kompressor selbst kann Schaden nehmen. Wir empfehlen deshalb ein Klimaanlagen Komplettservice für 89,00 € bei dem Ihre Klimaanlage für den Sommer fit gemacht wird.

Reifen

Reifen sollten immer jahreszeitgemäß gewechselt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass die Reifen keine sichtbaren Beschädigungen aufweisen. Vor der Montage auch das Profil kontrollieren. Die gesetzliche Profiltiefe beträgt mindestens 1,6 Millimeter. Um gerade in der Winterzeit eine optimale Bodenhaftung zu erzielen, empfehlen wir eine Mindest-Profiltiefe von 4,0 Millimetern und einen Wechsel der Reifen nach spätestens 6 Jahren.

Bremsbeläge und Bremsscheiben

Auf sichtbare Schäden kontrollieren. Beim Fahren aufgewirbelte Steine können Rillen hinterlassen, die die Bremsfähigkeit beeinträchtigen können.

Scheibenwischer

Durch Eis und Schnee werden die Scheibenwischergummis stark strapaziert. Wenn sie beim Wischen Schlieren auf der Scheibe hinterlassen, sollten sie ausgetauscht werden.

Frontscheibe

Weist die Frontscheibe Beschädigungen durch Steinschlag auf, bricht sie entgegenkommendes Licht. Damit entsteht eine gefährliche Sichtbeeinträchtigung. Ob eine beschädigte Frontscheibe ausgetauscht oder repariert werden kann, muss der Fachmann entscheiden. 

Autocheck

Wenn Sie selbst keine Zeit oder keine Lust für den Autocheck haben, dann erledigen wir das für Sie für nur 9,90 €. Hierbei werden unter anderem überprüft:

  • Motorölstand
  • Keilriemen
  • Reifen + Luftdruck
  • Bremsanlage
  • Beleuchtungsanlage
  • Unterbodenschutz
  • Kühlflüssigkeitszustand
  • Scheibenwischanlage
  • Auspuffanlage
  • Wischblätter
  • Verbandkasten